Planungsgrundlagen

Mit Hilfe des 3D-Laserscannings ist es möglich, Lagepläne und Planungsgrundlagen von bisher nicht erreichter Genauigkeit zu erstellen.

Durch die Aufnahme aller sichtbaren Details liegt der Detaillierungsgrad des Lageplans oder der benötigten Planungsgrundlage in den Anforderungen des Auftraggebers.

Es ist möglich komplette Straßenzüge detailliert darzustellen oder auch nur eine einzelne Wand oder ein einzelnes Zimmer.

Durch das 3D-Laserscanning ist es möglich, komplexe Massen detailliert und schnell zu erfassen. Der Vorteil gegenüber des punktuellen Aufmaßes herkömmlicher Methoden liegt hierbei in der Geschwindigkeit und der großen Punktdichte. Durch die "visuelle" Darstellung ist es bei der Auswertung möglich, genau die aufgenommenen Massen zu betrachten.

Als Ergebnis können 2D-Lagepläne, Schnitte oder auch 3D-Modelle erstellt werden.

Vorteile für Sie:
  • Vermessung ist hochgenau, berührungslos und unabhängig von den Umgebungslichtverhältnisse
  • Dokumentation, dauerhaft und millimetergenau, durch Erfassung aller Daten.
  • Massenermittlung durch große Punktanzahl
  • Schnelles Verfahren
  • Digitale Weiterverarbeitung in CAD
  • 2D Lagepläne oder 3D Modelle möglich
Saarland

Saarland

Bund deutscher Vermessungsingenieure

Ingenieurkammer des Saarlandes / Beratender Ingenieur

Deutsche Verein für Vermessungswesen

Verband deutscher Vermessungsingenieure