Baubereich

Im Baubereich findet das 3D-Laserscanning seine Anwendung im Bereich der Baudokumentation und kann somit Daten für die Dokumentation in einem Qualitätsmanagement liefern.

Es eignet sich hierbei besonders für die Dokumentation des Baufortschrittes bzw. des Zustandes von Objekten zu verschiedenen Zeitpunkten und kann die Grundlage für eine durchgehende Dokumentation des Fortschrittes bzw. der Veränderungen am Objekt bilden.

Besondere Anwendung findet es hierbei im Bereich komplexer oder schwer zugängliche Objekte, wie Brücken, Bahn- und Wasseranlagen.

Vorteile für Sie:
  • Dokumentation, dauerhaft und millimetergenau, durch Erfassung aller Daten. Im Normalfall kein Nachmessen notwendig
  • Keine zusätzlichen Kosten durch teure Hilfsmittel wie z.B. Gerüste, Hebebühnen, etc.
  • Vermessung ist hochgenau, berührungslos und unabhängig von den Umgebungslichtverhältnissen
  • Minimierung von Unfallrisiken
Saarland

Saarland

Bund deutscher Vermessungsingenieure

Ingenieurkammer des Saarlandes / Beratender Ingenieur

Deutsche Verein für Vermessungswesen

Verband deutscher Vermessungsingenieure